Wasserkraft

Die Geschichte der Wasserkraft ist älter als 5000 Jahre. Die Chinesen waren es die diese Kraft nutzten. Bis zum 20. Jahrhundert wurde die Wasserkraft hauptsächlich in Mühlen genutzt. Bis heute sind viele Mühlen aufgegeben worden bez. Verfallen.

Für schlummernde, derzeit nicht genutzte Standorte gilt es, bei noch vorhandenem Wasserrecht gegenüber der Wasserbehörde die Absicht der Verlängerung des Wasserechtes anzuzeigen. Der Hauptaugenmerk gilt heute der Modernisierung  und den Ausbau  bestehender Anlagen.

Für Um- und Neubauten sind wir Ihnen gerne behilflich.